Interessantes:



Test zur Zahnbehandlungsangst: 

Dental Anxiety Scale

entwickelt wurde dieser Tets 1969 von Norman Corah in den USA. Suchen Sie zu jeder Frage jeweils eine Antwort aus, die am ehesten für Sie zutrifft.

1. Stellen Sie sich vor, Sie müssen morgen zum Zahnarzt. Wie fühlen Sie sich jetzt?
Ich gehe recht gern zum Zahnarzt.
Es macht mir nichts aus.
Mir ist ein wenig unbehaglich zumute.
Ich befürchte, dass es schmerzhaft und unangenehm werden könnte.
Ich habe Angst und bin besorgt, was der Zahnarzt mit mir machen wird.

2. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen beim Zahnarzt im Wartezimmer: Wie fühlen Sie sich?
Entspannt
Ein wenig unbehaglich
Angespannt
ängstlich
So ängstlich, dass ich Schweißausbrüche bekomme und mich regelrecht           krank fühle.

3. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen beim Zahnarzt im Behandlungsstuhl. Der Zahnarzt bereitet gerade den Bohrer vor, um damit an Ihren Zähnen zu arbeiten. Wie fühlen Sie sich?
 Entspannt
 Ein wenig unbehaglich
 Angespannt
ängstlich
So ängstlich, dass ich Schweißausbrüche bekomme und mich regelrecht          krank fühle.

4. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im Behandlungsstuhl, um den Zahnstein entfernen zu lassen. Während Sie warten, legt der Zahnarzt seine Instrumente bereit, mit denen er den Zahnstein im Zahnfleischbereich abkratzen wird: Wie fühlen Sie sich?
 Entspannt
Ein wenig unbehaglich
 Angespannt
ängstlich
So ängstlich, dass ich Schweißausbrüche bekomme und mich regelrecht          krank fühle.